P-Kaffee im RepairCafe | Fairkaufladen
P-Kaffee im RepairCafe

P-Kaffee im RepairCafe

Mittlerweile scheint es sich herumzusprechen in Petershausen, dass man einmal im Monat defekte Geräte zum Reparieren bringen kann.

Und so fand nun schon zum dritten Mal das vhs RepairCafe im „bildungstreff“ in der Indersdorfer Str. 1c statt. Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ geben hier vier Petershausener ihr Reparaturwissen weiter und leisten Hilfe zur Selbsthilfe.

Dem Reparateur ist nichts zu schwer

Von eher kleinen Geräten wie Armbanduhr, Schalter, Zeitschaltuhr oder Smartphone über elektrische Handmixer, Lampen bis hin zu Staubsauger, Heckenschere oder Schmutzwasserpumpe – vor nichts schrecken die vier Reparateure zurück.

Leider zeigen so manche Geräte, dass sie nicht dafür gedacht sind, repariert zu werden. Denn schon das Öffnen gestaltet sich bisweilen ganz schön schwierig. Umso schöner der Moment, wenn es geschafft ist und sich die Quirle eines Mixers wieder drehen.

dsc00608-klein     img_2327-klein

 

img_2185   img_2325-klein

img_2164-klein   dsc00577-klein

img_2319-klein   dsc00590-klein

img_2337-kein   img_2331-klein

dsc00584-klein

img_2341-klein 

img_2329-klein

Gute Stimmung ist garantiert

Eine gute Stimmung kommt eigentlich immer auf, denn die Freude darüber, mit einem defekten Gerät zu kommen und mit einem reparierten nach Hause zu gehen, ist bei den meisten Besuchern nicht zu übersehen. Selbst wenn eine Reparatur nicht möglich ist, staunen viele darüber, wie ihr Gerät von innen aussieht und haben am Ende etwas dazu gelernt.

img_2320-klein    dsc00583-klein

dsc00574-klein    img_2162-klein

Mit Petershausener Kaffee und selbst gebackenem Kuchen kommt man ins Gespräch

Bei einer Tasse Petershausener Kaffee und selbst gebackenem Kuchen lässt sich die Wartezeit für große und kleine Besucher genussvoll überbrücken und die Arbeit für die Reparateure auch mal kurz unterbrechen. Vor allem kommen auch Besucher, die sich vorher nicht gekannt haben,  miteinander ins Gespräch und lernen sich kennen.

Und durch den Ausschank von Petershausener Kaffee unterstützt auch das vhs RepairCafe die Fairtrade Gemeinde Petershausen.

 

dsc00580-klein     dsc00601-klein

dsc00600-klein

Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit

Als kleine Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit erhielten Christian Weirauch, Tobias Hermann, Benno Schneider und Erich Kosak (nicht im Bild) von der vhs-Vorsitzenden Birgit Sprattler ein Geschenkset mit Genussmitteln aus fairem Handel.

dsc00606-klein       dsc00612-klein

Am 21. Januar  startet das erste vhs RepairCafe im neuen Jahr. Die Veranstalter und Reparateure freuen sich auf neue Herausforderungen.