Slide background

Petershausener Kaffee - die faire Idee

Slide background

DACHAUER LAND- Haselnüsse - Knackiges aus der Region

Slide background

Sonnige Grüße - von den Förderstätten Schönbrunn

Slide background

Geschenk-Gutschein – die praktische Idee

Slide background

Isuna-Keramik – von Künstlern aus Südafrika

Slide background

Leichter Schmuck – von Seidenraupen gemacht

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Fairkaufladen Petershausen

Petershausen ist Fair Trade Gemeinde

"Lutherkaffee" zum Sommerfest der Evang.-Luth. Kirche Kemmoden-Petershausen

Foto: Pfarramtssekretärin Christa Walter mit "Lutherkaffee" Mit einem Kuchenbuffet und fair gehandeltem "Lutherkaffee" feierte die evangelisch-lutherische Kirche Kemmoden- Petershausen wieder ihr alljährliches Sommerfest. "Lutherkaffee" wurde anlässlich des 500. Reformationsjubiläums von der Ravensburger dwp eG Fairhandelsgenossenschaft zusammen mit der Evangelischen Landeskirche Baden (EKIBA) herausgebracht. Der Fair Trade Kaffee aus biologischem Anbau stammt von Kleinbauernfamilien in Nicaragua…

weiterlesen
Hier erfahren Sie mehr zum Thema Fairtrade Gemeinde Petershausen
Produkte im Fokus

Das Sonnenglas - die fair produzierte Solarleuchte aus Südafrika

Schaut man nicht so ganz genau hin, könnte man meinen, es handelt sich um ein Einmachglas mit einem Bügel zum Aufhängen. Wenn da nicht die blau schimmernde Solarzelle im Deckel wäre. Diese macht das Einmachglas nämlich zu einer Solarleuchte. Tagsüber sammelt sie die Energie der Sonne und gibt sie abends oder nachts an vier kleine…

weiterlesen
Petershausener Kaffee

Logo des Petershausener Kaffee

Mit einem eigenen Kaffee folgt Petershausen dem Beispiel von über 40 bayrischen Städten und Gemeinden, die einen eigenen fair gehandelten Stadt-/Gemeinde-Kaffee eingeführt haben. Dies tun sie meist im Zuge von Städtepartnerschaften, im Rahmen ihres Eine Welt – Engagements oder auch, um gezielt den Fairen Handel zu unterstützen.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Petershausener Kaffee – die faire Idee

 

 

Petershausener Schokolade – mehr Genuss durch mehr Fairness

Bild von 3 Tafeln Petershausener SchokoladeWollten auch Sie schon immer mal etwas Originelles aus Petershausen verschenken ? Dann empfehlen wir Ihnen nach dem Petershausener Kaffee nun die Petershausener Schokolade.

Wie wird eine Tafel Schokolade zur Petershausener Schokolade ?

Ganz einfach, durch die Banderole mit dem Kakaobaum und dem Pertrichhof als Wahrzeichen von Petershausen.

Sie suchen sich Ihre Wunschschokolade aus, wir machen die Banderole darum, Sie zahlen den Preis der Schokolade plus 20 Cent – fertig ist die Petershausener Schokolade ! Egal welche Schokolade sie wählen – auf jeden Fall verschenken Sie mehr Genuss, denn die Fairness ist garantiert.

Transparenz in der Lieferkette

Da im Fairen Handel Transparenz in der Lieferkette sehr wichtig ist, hier die Musterkalkulation für eine Vollmilch pur Bio-Schokolade. Dort können Sie sehen, wieviel die Gepa für den Rohkakao bezahlt, wieviel die Kakaobauern bekommen und wieviel z.B. der Staat oder die Verarbeiter bekommen.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Petershausener Schokolade – mehr Genuss durch mehr Fairness